Ethik und Qualität

Ethische Grundsätze im Coaching (analog Therapie)

  • Unabhängigkeit und Verschwiegenheit des Coachs
  • Freiwilligkeit des Coachings für die Klienten
  • Vermeidung von privaten Kontakten zwischen Coach und Klient und von Rollenkonflikten
  • Transparenz des Coaching-Prozesses
  • Achtung der Eigenverantwortlichkeit des Klienten durch den Coach
  • Transparenz des Coachs über Grenzen von Coaching allgemein und speziell die Grenzen der persönlichen Kompetenzen des Coachs.

 

Qualitätssicherung

  • Klientenbefragungen
  • eigene Supervision durch Lehranalytiker und kollegiale Intervision
  • eigene Forschung zur Wirksamkeit von Coaching-Methoden
  • Dokumentation
  • Datenschutz
  • professioneller Geschäftsbetrieb

Adresse:

Mind Institute SE Psychotherapie und Coaching
(innen rechts, 1. OG)
Werderscher Markt 12

DE- 10117 Berlin


Telefon: 030 8643 7645

 

Telefonisch erreichen Sie uns bei Fragen Mo-Fr von 8:30 bis 18:00 Uhr.

Leitung:
Prof. Dr. Thomas Kretschmar

Klinischer Psychologe/Dipl.-Kfm.

Unser neues Buch ist da